Bist Du auch eine Mittelalter-Frau, ein Mittelalter-Mann, also befindest du dich gerade im mittleren Erwachsenenalter, so wie ich? Begriffe für diese einschneidende Lebensphase gibt es ja viele...

Generation 50plus, Best Ager, Silver Generation, Spätsommer des Lebens …

Eines Tages wachst Du auf und weißt plötzlich, der erste Lack ist ab, man hat die #lebensmitteplus erreicht …

Die gute Nachricht vorweg: Wir werden anders und besser alt als frühere Generationen. Aber wer kennt sie nicht, die leidigen Begleiterscheinungen: Plötzlich schmerzen Knochen und Rücken, eine Lesebrille muss her, beginnende Schwerhörigkeit und natürlich das Thema des Nachlassens so mancher geistiger Fähigkeiten machen einem zu schaffen.

Was mich brennend interessiert: Wie geht es dir bzw. wie bist du mit dieser herausfordernden Situation umgegangen? Wie steht es mit eurer Angst vor dem Älterwerden? Was kann ich tun, um eine Sinnkrise, die berühmte Midlife Crisis, zu verhindern? Oder wie erfinde ich mich, nach dem Ausziehen der Kinder, als Paar neu?

Viele Menschen ziehen in der Lebensmitte erste Bilanz, hinterfragen kritisch den Sinn ihres bisherigen Lebens und loten aus, welche Ziele, Hoffnungen, Erwartungen und Träume noch offen bleiben.

Mein Name ist Helga und ich befinde mich gerade in dieser hormon- und spannungsgeladenen Lebensphase, was ihr einigen meiner Storys schon entnehmen konntet.

„Alt werden ist nichts für Feiglinge“ meinte schon die großartige Schauspielerin Bette Davis, also lasst uns gemeinsam und mutig altwerden und uns alle an euren einzigartigen Älterwerden-Erfahrungen teilhaben … Das beste Alter ist jetzt!

#lebensmitteplus