skip to main content

Machen wir die Welt gemeinsam zu einem schöneren Ort!

Du warst heute für deine Nachbarin einkaufen? Du hast eine Geldtasche gefunden und sie zum Fundbüro gebracht? Du hast dich aufrichtig bei jemandem bedankt? Du engagierst dich ehrenamtlich?

Dann bist du hier richtig bei #menschenliebe 🧔👩‍🦰👧🏻👱🏼‍♀️👨‍🦳🧡

Im ersten Kalendermonat hatte ich mir zum Ziel gesetzt, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen. Das war gar nicht so schwer, denn im Alltag ergeben sich viele Gelegenheiten dazu. Man muss nur genau hinschauen. Eure unfassbar lieben Reaktionen auf meine Story und das Gefühl, andere inspiriert zu haben, brachten mich auf die Idee zu #menschenliebe.

Grauslichkeiten gibt es genug auf dieser Welt, viele davon können wir nicht beeinflussen. Was aber können wir, jede*r von uns, tun? ... Unseren Mitmenschen eine Freude machen – und damit auch uns selbst!

Stell dir mal vor was passiert, wenn das einen „Schneeballeffekt“ nach sich zieht und das „Opfer“ deiner guten Tat seine gute Laune mit nach Hause oder in die Arbeit nimmt und dort andere froh macht?

Aber dazu braucht es einen Anfang – und der bist du! Erzähl uns deine Geschichte ...

... von deinem Ehrenamt oder einem „Random Act of Kindness“, den du einer völlig unbekannten Person hast zukommen lassen. Oder erzähle deine Geschichte, bei der dir selbst Gutes widerfahren ist.

Wir lesen uns! #menschenliebe

Eva 🧡

Sorry, no stories yet.