Depression

Ich tanze im Regen.

Du frierst in der Sonne.

Ich freue mich über ein Gewitter.

Du hast Angst vor dem Winter.

Ich liebe das Gelb.

Du siehst nur Schwarz.

Ich kämpfe auch gegen Dämonen und laufe gegen Wände.

Du ziehst sie um dich herum immer höher, die Mauern.

Ich brauche Liebe.

Du liebst nicht mal dich selbst.

Ich wollte dich nicht verlieren. Habe gekämpft bis zuletzt. Wollte dir von meiner Stärke und meinem Mut etwas abgeben. Dir die Liebe erklären. Doch du bist längst tot. Innerlich verwest. Jede Hilfe kommt zu spät.

Für uns.

© AnaisCMiller