#sprechendedinge

Der Whirlpool

  • 110
Der Whirlpool | story.one

Letzten Herbst war‘s soweit. Seitdem haben wir auch einen. Einen Whirlpool. Rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit. Lange haben wir überlegt, doch schlussendlich waren wir uns sicher: Wann, wenn nicht jetzt? Und im Oktober wurde er geliefert. Und gleich eingebaut.

Wie groß? Einer von der kleineren Variante - quasi Einsteigermodell. Aber für uns reicht er. So viel Platz haben wir ohnehin nicht in unserem Domizil.

Die Bedienung? Tja, Selbstbedienung. Aber eh ganz easy - wenn auch ein kurzer Blick in die Betriebsanleitung nicht schadet.

Mmmhhhmm, wie das warme Wasser sprudelt, brodelt und gluckst. Ein tolles Feeling - auch wenn’s nur ein Testbetrieb ist. Richtig benutzen werden wir ihn dann am nächsten Tag. Ich freute mich schon riesig darauf.

Wo er steht, fragt ihr? Nun, das war von Anfang klar. Wir haben das nie diskutiert, das stand stets - auch unausgesprochen - außer Zweifel. Er muss so platziert werden, dass die Wege kurz sind.

Wo sonst als in der Küche sollte er also stehen? Unser neuer Geschirrspüler, Marke Whirlpool.

© Andreas Trimmel 07.03.2020

#sprechendedinge