Im Cafe - Poetry Day

  • 104
Im Cafe - Poetry Day | story.one

Poetry Day in Wiens Kaffeehäusern. Du kannst an diesem Tag in ausgewählten Lokalen Lesungen hören und falls du möchtest, einen Kaffee gratis erhalten, wenn du ein eigenes Gedicht vorliest.

Ich spaziere durch den 1. Bezirk, die Innere Stadt. Die Vielfalt und Originalität der dortigen Cafes ist einmalig. Nach mehreren Stationen auf meiner Runde komme ich ins Sinnieren über die Menschen, die in diesen Lokalen arbeiten:

Ein Kellner geht, Schritt für Schritt, den ganzen Tag, er zählt nicht mit. So reiht sich Kilometer an Kilometer. Es ist ein Wunder, dass noch geht er. Ich setze ihm ein Denkmal für seine Dienstfertigkeit. Er ist für ein Ruhmesblatt bereit.

Da kommt eine Kellnerin in einem anderen Lokal. Sie lächelt ihre Gäste an, als kämen sie zum ersten Mal. Der Grat ist schmal zwischen professionellem Lächeln und echter Herzlichkeit. Doch sie ist bereit: Für einen Blumenkranz der Gastronomie, den ich ihr bereits zu Lebzeiten verlieh.

Foto von Alisa Anton / Unsplash

© Karl Ebinger