Wiener mit Herz

  • 103
Wiener mit Herz | story.one

Die Schnellbahn in Wien, am Weg von Wien Mitte, Richtung Floridsdorf. A Fahrgast steigt ein.

Er hat an Kruckstock in da Hand. Scheint grad von aner Wanderung zu kommen. Er setzt si hin, mustert aufmerksam die Umgebung

Ghört die Brilln da ihna? Fragt er sei Gegenüber. Beide schaun am Nebensitz. Dort liegt a herrenloses Sehgerät.

Na, die ghört net mir. I hab sie gar net gsehn. Der Wandersmann schaut die Brilln genauer an. Nimmt sie dann zu sich.

I gibs ab, in Floridsdorf. Da kenn i mi aus, wohn dort erst seit dreißig Jahr. I bin a geborener Brigittenauer. Dort hab i vierzig Jahr glebt. A warmes Lächeln lasst sei Gsicht erstrahln.

Er is a Wiener, mit aner rauhn Schaln, aber an butterwachn Herzn, wie mas seit Neichesten wieder findt - in da Schnellbahn.

Foto von Jacek Dylag / Unsplash

© Karl Ebinger 08.03.2020