Ein anderer Sonntagsspaziergang

  • 99
Ein anderer Sonntagsspaziergang | story.one

Heute fahren wir zu einem anderen Waldspaziergang, sage ich zu meinem Schnuffi.

Da kannst auch viel frei laufen wie daheim. Er freut sich und wartet schon vor dem Auto.

Dort angekommen, begegnet uns schon der erste Artgenosse. Also an die Leine!

Ein Stück weiter, Leine wieder runter, ist eh niemand unterwegs. Schwupps kommt ein

Mountainbiker Trupp, also wieder Leine ran. Aber jetzt ist frei….

Oh nein, da düst ein riesiger Hund daher, zwar an langer Leine, aber immerhin.

Also jetzt bleibt die Leine oben! Und richtig, schon kommen die nächsten Radler und das in einem

Waldstück, steil und verwurzelt! Und weiter gehts in dieser Reihenfolge….

Mein Schnuffi schaut mich ganz verwundert an, ich sage, wir gehen in Zukunft doch lieber daheim unseren gewohnten Weg, noch ohne Radler.

Die Annahme, man ist überall (fast) alleine im Wald auf Spazierwegen, das war einmal!

© Landliebe 14.07.2019