Vanilleeis im Morgengrauen

  • 132
Vanilleeis im Morgengrauen | story.one

Ich weiß nicht mehr den wievielten Tag der Quarantäne wir zählen.Es ist 7.30 in der Früh und ich frage mich warum ich schon aufstehe. Ich höre das Rauschen des Wassers aus dem Badezimmer.Mein Mann lässt die Badewanne einlaufen.Ich kontrolliere die Temperatur und stelle fest,das Wasser ist zu kalt für ein morgendliches Bad.Ich korrigiere die Temperatur.Bis es soweit ist mache ich eine Tasse Kaffee.Dazu nehme ich einwenig ein wenig Kaffeerahm.Ich öffne den Kühlschrank und stelle fest,die Vanilleeisbox ist im falschen Abteil und inzwischen zur Vanillesauce geworden.Mein Mann hat sich bei seinem nächtlichen Rundgang in der Wohnung ein Vanilleeis gegönnt. Er liebt Vanilleeis. In seiner zunehmend dementiellen Entwicklung kommt sowas häufiger vor. Ich korrigiere ihn nicht.Es ist ja nur die Eisbox.Er hat sich schon vor Jahren in seine eigene Welt zurückgezogen. Eine selbstgwählte Isolation. Die Therapeuten die uns begleiten predigen unermüdlich ,ich solle meinen Mann in seiner momemtanen Welt abholen. Mein Hausverstand und meine Intuition sagen dies von Anfang an. Nun bin ich ganz allein mit ihm da auch meine Hilfsdienste zuhause bleiben müssen.Das machts macht’s nicht leichter. Ich bin doppelt isoliert und trotzdem glücklich. Ich sehe wie sehr er sich um mich bemüht. Das Bad hat er für mich gemacht ,weil er weiß das ich es liebe.Normalerweise hat er mir auch den Kaffeeserviert, aber seit ich feststellte das er die Tasse mit dem Spülwasser verwendet, mach ich ihn lieber selbst. Wir sind seit35 Jahren zusammen. In unseren Gesprächen geht es um unsere gemeinsamen Erlebnisse , Reisen und familiären Vorkommnisse. Er vermischt und mixt alles durcheinanderund durcheinanderreden so entstehen täglich neue Varianten und Geschichten zu den gemeinsamen Ereignissen.Er schmückt allesaus alles aus erwähnt welche Kleider ich getragen habe usw. Ich spüre das er mich noch immer so liebt wie am ersten Tag. Das macht vieles leichter und ich habe eine Erkenntnis gewonnen.

Das Herz wird nicht dement!

Heute werde ich neues Vanilleeis einkaufen.

© Masi 05.04.2020