Wer ist besser: Männer oder Frauen?

Wir zankten uns in der Küche beim Frühstückstisch. Meine Tochter auf meinem Schoß, mein Sohn klar positioniert beim Papa.

"Frauen sind besser, weil wir sind so schön!", argumentierte mein Mädchen.

"Aber wir sind stärker!", meinte mein Söhnchen grimmig und schüttelte seine Faust.

" Aber Männer sind auch schön, schau mal den Papa an!" sagte ich und zwinkerte meinem Mann zu.

" Und Frauen sind auch stark! Weisst du nicht mehr, wie Mama im Sommer die ganzen Stützen für den Zaun mit dem großen Hammer eingeschlagen hat?", sagte er und lächelte mich an.

" Aber Frauen haben längere Haare!" sagte das Töchterchen, was leider in dem Fall nicht stimmte, da ihr Bruder und auch ihr Papa längere Haare hatten.

"Männer können besser Computer spielen!"

"Frauen können besser Freundinnen sein!"

Die Kinder bekamen nicht genug und wetteiferten im Kampf der Geschlechter um passende Argumente.

Mama und Tochter waren sich endlich einig: " Wir sind besser, weil wir können Kinder bekommen!" Sie klatschten sich siegessicher ein High-Five und lachten einander verschwörerisch zu.

Da baute sich der kleine Hausherr auf, entrüstet stand der Sohn auf Vaters Schoß, und brüllt voller Überzeugung:

"Dafür können wir sie besser erziehen!"

© MonaLena