Geschenk vom Leben

Ich kann es immer noch nicht fassen. Kürzlich hat mir das Leben ein wunderbares, völlig unerwartetes Geschenk hinterlassen. Wenn man als 50-jährige Frau einen Kreativ-Urlaub auf einer Mittelmeerinsel plant, dann erwartet man alles Mögliche aber ganz sicher nicht das:

Ich war voller Vorfreude auf ein paar interessante Wochen auf der Insel, die ich mit Malen, Singen, Tanzen, Musizieren und kreativem Gestalten verbringen wollte. Ich stieg also flott in den Flieger Richtung Süden und –ZACK- schon hatte mich das Schicksal am Wickel! Und zwar in Gestalt eines attraktiven, charmanten Herrn, den die Online-Fügung zu meinem Sitznachbarn bestimmt hatte und der mir den angenehmsten und kurzweiligsten Flug aller Zeiten bescherte. Als sich dann noch herausstellte, dass wir am selben Ort urlauben werden, nahmen die Dinge ihren Lauf und ich ließ mich in den darauffolgenden Tagen und Wochen von einer Gefühlslawine überrollen, die jeden Widerstand zwecklos machte. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel traf mich eine jugendliche Verliebtheit wie ich sie nur noch aus ganz weiter Ferne in Erinnerung habe!

Es ist schon komisch: Verliebtheit fühlt sich immer gleich an, ob man nun 15 ist oder 50! Man denkt und handelt irrational, das gewohnte Leben bleibt gewissermaßen stehen. Viele fröhliche Endorphine tanzen wie Irrlichter im Bauch herum und hindern den Verstand in den sonst üblichen Bahnen zu funktionieren. Ich ließ mich mitreißen und tapste –von Hormonen glattgebügelt- wie ein Schulmädchen mit Herzerln in den Augen durch die mediterranen Urlaubstage.

Später, wieder zurück in der nördlich-nüchternen Heimatstadt, hat sich die Verliebtheit klarerweise wieder gelegt. Alltag und Berufsleben haben mich längst wieder auf den Boden zurückgeholt aber: das macht mir gar nichts aus! Ich erinnere mich mit sehr großer Freude an die verrückten Tage zurück und stelle fest, dass in meinem Inneren noch viel mehr passiert ist als ein kleiner Urlaubsflirt. Es haben sich nämlich Lebensfreude und Leichtigkeit sowie eine gewisse Bereitschaft zu Überraschungen VOR meine sonst so rationale Einstellung gedrängt und bereichern mein Leben sehr nachhaltig!

Es lebe die Liebe, die so völlig unerwartet ums Eck kommen und im Dasein so deutliche Spuren hinterlassen kann! Danke, liebes Leben!

© Muriella