Parkordnung vorm Bürogebäude

Vor etwa 14 Jahren habe ich begonnen bei einem staatlichen Betrieb zu arbeiten und habe dadurch noch die letzten Endmoränen der guten alten Beamtenzeit, der wir MA2412 zu verdanken haben, miterlebt.

Eine Krisensitzung vom Abteilungsleiter wurde einberufen: "Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich freue mich, dass Sie alle so zahlreich erschienen sind, damit wir die Probleme mit der Parkordnung vor unserem Bürogebäude endlich in den Griff bekommen."

Leute: "Was für eine Parkordnung? Es gibt überhaupt keine Parkordnung."

Abteilungsleiter: "Der Reihe nach liebe Leute. Bisher haben wir es ohne Parkordnung versucht und das ist gehörig schiefgegangen."

Leute: "Ja sicher, weil es total unfair ist, dass die Leute die früher kommen immer die besseren Parkplätze haben."

"Wieso? Dann steh halt früher auf."

"Das bringt nichts, weil der Kindergarten deswegen nicht früher aufsperrt."

"Na und? Was kann ich dafür, dass du Kinder hast?"

Abteilungsleiter: "BITTE liebe Leute. Wir sind ja hier um eine für alle zufriedenstellende Lösung zu finden. Gibt es Vorschläge?"

Leute: "Wer zu erst kommt, parkt zu erst und fertig."

"Sicher nicht. Da sind alle die Kinder haben im Nachteil."

"Heast bitte, ich habs ja gestern abgemessen. Der längste weg vom weit entferntesten Parkplatz ist 54 Meter und vom besten Parkplatz 12."

"Nein, das stimmt nicht. Es sind 62 und 14, weil du hast ja nur die Luftlinie gemessen."

"Wie hätte ich das machen sollen, wenn die Autos alle schon dagestanden sind?"

Abteilungsleiter: "BITTE LEUTE! Lösungsvorschläge sind angesagt."

Leute: "Ich bin dafür, dass es jeden Tag neu verlost wird."

"Heast du Trottl, wie soll das denn gehen? Da müsste ja in der Früh einer da sein der verlost und die die nachher kommen dann einweisen. Nein. Es muss eine fixe Reihenfolge her wann wer auf dem besten, zweitbesten und drittbesten Parkplatz stehen darf und die muss strikt überwacht und eingehalten werden."

"Dann gibts aber sicher ein paar ehrgeizige Arschlöcher die sich genau so Urlaub nehmen, dass sie nie da sind, wenn sie den schlechtesten Parkplatz hätten, wodurch dann die anderen benachteiligt sind, gell Herr Kollege?"

"Noch so eine depperte Meldung von dir und ich lass dir ab jetzt jeden Tag die Luft aus deinen Reifen."

Abteilungsleiter: "SO!!! EINE RUHE IST DA JETZT!!! Wir werden jetzt geschlossen vors Büro zu den Parkplätzen gehen und dann werden wir das klären.

Die gesamte Besprechungsgesellschaft findet sich am Parkplatz ein.

Abteilungsleiter: "So liebe Leute. Sind jetzt alle da? Ja?" zustimmendes Gemurmel der Leute "Gut, dann klären wir das jetzt (die Augen des Abteilungsleiters verengen sich zu wutentbrannten Schlitzen) ES WIRD DA JETZT SICHER NICHT TELEFONIERT HEAST!!! (dem Mitarbeiter fällt vor Schreck das Handy auf den Boden "Hallo??? Halloo???" ist zu hören) SO! Wir klären das jetzt ein für alle Mal! I STEH DO!!! (der Abteilungsleiter zeigt auf den besten Parkplatz) Und der Rest is ma wuascht! Besprechung beendet!"

© Päter_Runkverr