Bio- Hazard

"Komm, schnell"....kam es aus Richtung Terrasse sehr aufgeregt. Ich trocknete meine Hände ab und folgte dem ungeduldigen Rufer. "Schau, da ist Mehltau, die ganze Staude ist voll", erklärte mein Mann seine Situation. Seit seiner Pensionierung ist er unter die Biogärtner gegangen- Kartoffelpyramide vor dem Haus- gepflegt, gedüngt bewacht und auf der Terrasse, die Pfefferonistaude und die Paradeispflanze, um die es hier ging. Ganz enttäuscht stand er da, mit Lupe und Handy bewaffnet, um seiner Gartenbraterin Betti ein Foto des Befalls zu posten. Wirklich, die Pflanze war über und über weiß. Als ich eines der Blätter berührte, rieselte der weiße Staub herunter. Blitzschnell kombinierte ich: Fenstertausch gestern, Tischler, das konnte nur Bohrmehl sein.....Über das ganze Gesicht strahlend verkündigte ich dem verdutzten Biogärtner meiner Erkenntnis. Er erleichtert- ich hätte vor Lachen platzen können.......

© PANSILVA