Es war einmal.. na na, er ist noch immer..

...ein alter Esel, nicht dass er was gegen Esel hätte, ganz im Gegenteil, er ist stolz ein solchiger zu sein. Esel sagt er, also ich, die wissen was sie nicht wollen... Eben, diese Eigenschaft sagt er, also ich, ist mehr Wert als zu wissen was man will... Nun, hat dieser Esel eine Frau (die will er, ohne Kompromisse), die sagt, das machen wir, ist ja nur ne Kleinigkeit, ganz einfach, und den Esel kostet das Tage an Arbeit, die wie sie sagt, ja ganz einfach ist... Ab und zu, darf es Eseln auch gestattet sein zu sagen, dass die "Sie´s" so absolut keine Ahnung haben was Kleinigkeiten sind. Vor allem wenn die Lohnarbeit dabei völlig auf der Strecke bleibt... Na ja, so, ganz ohne Vorfreud arbeitet der Esel dann ja auch nicht, er ist ja auch gespannt wer dann aller kommt, an rätselhaften Schreiberinnen und Schreibern, morgen, ob sie auch auszuhalten sind, oder nur mit Papier und Stift, oh das ist ja oldfashion, mit Tastatur umgehen können... Irgendwie wirds schon werden, mit Sonne, oder Gewitter, oder Chaos, es wird was sein, und ich werde, ich sags euch, egal wie es sein wird, drüber stehen, in aller Seelenruhe, wie ein, na, wie ich, als Esel halt, ab und zu werd ich mir eins grinsen... Ihr seids alle erwachsen und eigenverantwortlich... dann seid ihr eures Tun´s auch bewusst... Beschwerden, bitte an Sie... Ausnahmslos.... Hey, es ist sooooo schön, Esel zu sein....

© rustneversleeps