Betrug

  • 145
Betrug | story.one

Ich fühl mich betrogen. Betrogen von dieser Welt, meiner Umgebung, den Menschen. Das Einzige , was ich gesucht habe war Vertrauen. Ein vertrauter Ort, wo ich mich zurückziehen kann, wo ich durchatmen kann, wo ich mich geborgen und sicher fühle. So oft hab ich diesen Ort in Menschen gesucht. So oft dachte ich diesen Ort, diese Sicherheit gefunden zu haben, bis mich die Menschen fallen ließen,nachdem sie bemerkten, dass ich manchmal ein bisschen anders bin durch meine Depressionen. So oft bin ich auf einen weiteren Menschen reingefallen. Hab ihm mein Herz geöffnet, ihm Sachen anvertraut , ihn geliebt . Doch so oft wurde ich missachtet, fallen gelassen oder sogar ausgenutzt. Wie kann man ein Lebewesen in seinen dunkelsten Momenten nur so schamlos ausnutzen? Ich gab dir Küsse und du nahmst meine Freude. Ich gab dir schöne Worte und du gabst mir leere Versprechungen. Ich gab dir Liebe und du gabst mir nichts und nutztest sie aus. Ich gab dir mein Herz und du nahmst es und brachst es. Wie konntest du dein Verlangen über all meine Gefühle stellen, nachdem ich dir meine Gedanken mitgeteilt habe? Ich habe so viel gegeben und du hast so viel genommen. Ja, du hast mein Herz gebrochen, wie viele andere bereits davor. Es wird nie wieder ganz sein . Und auch die Hoffnung auf einen Ort, wo ich mich zurückziehen kann, wo ich durchatmen kann, wo ich mich geborgen und sicher fühle, habe ich verloren. Das Vertrauen und die Hoffnung in die Menschheit hab ich verloren. Nur meine Depressionen habe ich nicht verloren. Ganz im Gegenteil, sie waren ein stetiger Begleiter in diesen schwierigen Phasen und sind es auch noch heute,rauben mir Tage und Nächte , lassen mich Nichts fühlen. Man möchte meinen es wäre besser nichts zu fühlen. So kann man auch nicht mehr diesen Schmerz dieses Verrates spüren. Aber nein. Diese Gefühlslosigkeit ist eine ganz eigene, intensivere und sogar schlimmere Art des Schmerzens. Es macht dich taub, lieblos, nimmt dir die Farben im Leben und lässt alles sinnlos erscheinen. Es lässt dich nichts und alles zugleich fühlen, sodass dein Körper nicht weiß wie er reagieren soll und sich einfach nur mehr ausschalten will. Es will dich ausschalten. Du willst ausgeschalten werden . Dieser Schmerz soll endlich enden. Ich hab nicht nur die Hoffnung auf die Menschheit sondern auch auf Besserung verloren . Ich weiß nicht mehr weiter. Was soll ich noch tun ? Kann ich überhaupt noch irgendwas tun ?

© SearchingHelp 05.11.2019