Kindheit in der Steiermark

  • 118
Kindheit in der Steiermark | story.one

Ich habe drei jüngere Schwestern und wir hatten eine sehr schöne Kindheit am Land aber die Sommer in Langenwang sind unvergesslich. Damals gab es am Bauernhof fünf Cousinen und zwei Cousins, einer davon gleich alt wie ich und nun sind auch noch wir vier, meine drei jüngeren Schwestern und ich dazu gestoßen. Wie es da rund gegangen ist inklusive der Nachbarkinder, kannst Du Dir leicht vorstellen, fast lauter Gleichaltrige. Unsere Tante hatte eine Riesenfreude damit. Obwohl es bereits zwei Traktoren gab, hat der Altbauer alle Arbeit, die er in seinem fortgeschrittenen Alter eben noch verrichten konnte, mit seinem Ross und Wagen erledigt. Ich bin jeden Tag sehr früh aufgestanden um bei der Stallarbeit dabei zu sein aber nicht nur aus diesem Grund, denn das beste war dann mit dem Alten, der kaum etwas geredet hat, und seinem Gaul, der auch nicht sehr gesprächig war, die Milch in Kannen mit dem Gespann durch den Wald zur Hauptstraße zu bringen, die in etwa drei Kilometer vom Hof entfernt ist. Am Feld habe ich sowieso immer gerne gearbeitet, auch in Tirol war ich dauernd mit einem benachbarten Bauern unterwegs um ein bisschen mitzuhelfen und natürlich um Traktor fahren zu dürfen. Schwammerln haben wir im Wald gesammelt und durften sie verkaufen und das Geld am Kirtag dann fürs Ringelspiel und Autodrom ausgeben, diese Zeit werde ich nie vergessen, es war alles wie in einem Traum. Meine Cousine die Moni, mein gleichaltriger Cousin, der nun der Bauer ist, und ich, wir waren immer zu dritt unterwegs, wir waren unzertrennlich bei allen Arbeiten, haben im Dachboden übernachtet, alles zusammen unternommen und geteilt. Die Moni, sie war damals bereits dreizehn Jahre alt, ich ein Jahr jünger, die hat mich ein wenig genötigt. Sie hat mich auserkoren das Küssen zu üben, wobei ich mir anfänglich gedacht habe wozu das überhaupt gut sein soll aber schlussendlich doch einen gewissen Gefallen daran gefunden habe. Nichts Schlimmes wirst Du nun denken aber es kommt dicker, ich musste andauernd, bei jeder Gelegenheit mit ihr küssen, den ganzen Tag und den ganzen Sommer lang, nichts als Küssen.

© SimplyRed