#diagnosemensch #eigenartig #normalanders

Punktlandung

  • 136
Punktlandung | story.one

Vor einiger Zeit war ich wieder auf Ablesetour. Meistens höre ich während der Autofahrt Radio oder CD. Dieses mal war es einer jener seltenen Tage, an denen ich nichts hören wollte. Nach ca. 20 Kilometer änderte ich meine Meinung und schaltete den Autoradio an. Zuerst ein Sender mit überwiegend neuer Musik, dann einer mit älteren Songs. Beides mal traf es meinen Geschmack nicht, so dachte ich bei mir, es mit Bayern 2 zu probieren. Manch interessanten Bericht gab es dabei schon zu hören. Die Sprecher erzählten irgendetwas von Geschichten, die von Leuten erzählt werden. "...also wenn auch Sie liebe Hörer kurze Geschichten aus Ihrem Leben erzählen möchten, schauen Sie doch mal auf story.one vorbei " meinte die Stimme am Ende des Berichtes. Ich war wie elektrisiert; eigene erlebte Geschichten erzählen, das war es. Eilig notierte ich in meinen Kalender story.one, um es ja nicht zu vergessen. Seit einigen Jahren kam immer wieder der Wunsch auf, mein Erlebtes auf Papier zu bringen; aber wie anfangen?

Als ich an diesem Tag zu Hause war und meine E-Mails gelesen hatte, wurde diese Seite, von mir gleich besucht. Nachdem ich wahllos einige Stories gelesen hatte, kam der Entschluß, auch das Eine oder Andere zu veröffentlichen. Es dauerte zwar noch eine Weile, bis es so weit war, aber als die ersten Geschichten geschrieben, auf die Seite gestellt und sogar gelesen wurden, war es ein mehr als gutes Gefühl.

In einem Buch war einmal folgender Satz zu lesen:"schreiben hilft negative Gefühle und Erfahrungen zu verarbeiten". Und ich habe jede Menge davon,das raus muß, um es endlich los zu lassen. Nach und nach will ich meine Geschichte in Kleine abpacken und über Bord werfen. Story.one ist für mich eine ideale Plattform. Danke dafür; und auch an die Leser, die mich dabei begleiten und unterstützen.

Gut,daß mir an jenem Tag die Songs auf den beiden Musiksendern nicht gefiehlen und ich somit die letzte wichtige halbe Minute des Beitrags noch gehört habe...

© StephanZ 01.08.2020

#diagnosemensch #eigenartig #normalanders