Als ob

Familienausflug mit dem Schiff nach Preßburg.

Der Tag war angenehm und gegen 16.00 ausreichend lang.

Planmäßige Rückfahrt erst um 19.00.

Im Vorfeld war es nicht gelungen, das Ticket umschreiben zu lassen und die Abfahrt nach vorne zu verschieben.

Überlegungen, mit dem Bus oder der Bahn zurückzufahren wurden verworfen.

Ich schlug vor, einfach das frühere Schiff zu besteigen.

Eventuell beim Vorzeigen der Tickets einen Finger über die Uhrzeitangabe.

Kurze Aufregung und Überlegungen, was man im Falle des Ertappt Werdens sagen könnte.

Gesagt getan.

Wir werden anstandslos durchgewunken.

Mein immer sehr auf Korrektheit bedachter Vater strahlt triumphierend : „Yessss ! We made it“.

Welch Freude, ein System auszutricksen.

Dem ritualisierten Kartenkontrollierer steht der ritualisierte Karteninhaber gegenüber.

Wenn beide so tun als ob, ist es Wirklichkeit.

© Susanne Gmeiner