Charme Haar

Wieder einmal an der Pforte zum guten Geschmack stehe ich in einer Gemeinschaftsdusche und komme mir vor wie ein Wilder, denn die langhaar Frisur zieht sich durch, ich bin halt ein natürlicher Typ. Ja ich weiß, geht gar nicht, die armen Weiber die ständig an des Teufels Haar zu ersticken drohen blabla, wenn sie sich erstmal in die Höhle gewagt haben ist es eh schon zu spät und es ist ja nicht so als hätten alle Frauen ne Glatze.

So meinen Satz hätte ich jetzt gut untergebracht, ich könnte mir jetzt zufrieden die Hände reiben und nen Punkt machen, sollte ich vermutlich auch, vermutlich regt sich irgendeiner grad tierisch auf "Mann, erzähl einfach deine beschissene Gechichte" - ich will dich erlösen mein Freund.

Das geile ist dass man mit nem Busch selbst in Gemeinschaftsduschen viel Platz hat, raffiniert nicht? Jetzt könnte man sich natürlich auch fragen ob ich keine Scham kenne - klar tu ich das, sogar so gut das ich sie trage den Unterschied zwischen Scham und Charme bemerkt man in der Aussprache fast gar nicht, man muss es halt aussprechen oder sich aussprechen? Jedenfalls... GEMEINSCHAFTSDUSCHEN. Sind eigentlich ne effiziente Sache, die Geschlechtertrennung ist halt nicht so nice. 20 nackte Würmer, die ein oder andere einschüchternde Schlange die halt auf andere Art und Weise Leute erwürgt, ja ja, Kaltblüter eben, da wünscht man sich dann beheizte Bodenfliesen.

Eigentlich wars das dann auch schon, muss ja nicht immer auf 2500 Zeichen rauslaufen, muss auch nicht immer so ernst sein, darf auch gerne mal ein Augenzwinkern dabei sein, man spart sozusagen mal am Wortfluss für die Umwelt.

Peace.

© Traumweber