Challenge abgeschlossen 🚀 - Die Jury zieht sich für die Entscheidung zurück 🤓

Wien ist nicht nur die lebenswerteste Stadt der Welt - Wien ist auch die lesenswerteste Stadt der Welt. Wir haben euch nach euren besten Geschichten rund um die 23 Wiener Bezirke gefragt und unglaubliche 661 Geschichten sind es geworden 😳🚀

661 großartige Geschichten - direkt aus den Wiener Grätzeln

Von Liebe in den Weinbergen 😚🍇, Abenteuer in der U6 🚇, Völkerverständigung am Brunnenmarkt 🌶🥬… von den kleinen Erlebnissen des Alltags bis zu epochalen Erzählungen ...

Die Jury wählt die Geschichten für 23 Bücher aus

Die Jury, bestehend aus der Chefredaktion des Wiener Bezirkblatts und Andreas Rainer, Gründer der Wiener Alltagspoeten, (bekannt von Facebook und Instagram) zieht sich jetzt zur Beratung zurück und entscheidet, welche Storys die besten ihres Bezirks sind.

Nach welchen Kriterien wird entschieden?

Bewertet werden: die Originalität der Bezirks-Storys, das Grätzlfeeling, aber auch das Storytelling. Die Anzahl der Likes ist ein gutes Indiz, aber nicht entscheidend.

23malWien in 23 Büchern

Aus den besten Geschichten jedes einzelnen Bezirks machen wir ein eigenes STORYbook 📚 Das heißt, es wird bis zu 391 Gewinner*innen geben 👏 Alle Gewinner*innen bekommen nicht nur 3 Bücher geschenkt, sondern ab Spätsommer veranstalten wir in jedem Bezirk einen eigenen story.slam, bei dem du dann deine Geschichte vor Freunden, Familie, Nachbarn, Fans live-on-stage präsentieren kannst.

Alle Gewinner*innen werden per E-Mail benachrichtigt.

Außerdem wurden die besten 4 Storys aus jedem Bezirk im Wiener Bezirksblatt veröffentlicht.

Der guten Ordnung halber: Die Autor*innen räumen mit der Veröffentlichung ihrer Geschichte bei "23malWien" dem Wiener Bezirksblatt das unentgeltliche und unwiderrufliche Recht zur Veröffentlichung und Nutzung auf all ihren Kommunikationskanälen ein. Außerdem erhält story.one publishing für die Dauer des gesetzlichen Urheberrechts das räumlich unbeschränkte, unentgeltliche und unwiderrufliche Nutzungsrecht zum Abdruck ihrer Geschichte in einem story.one Buch „23malWien“.

Storys zu dieser Challenge