Dein Alpbach-Moment, dein persönliches Highlight vom Zauberberg!

Alpbach ist intellektuelle Sommerfrische. Alpbach, das ist „der andere Zauberberg“ (Gründer Otto Molden). Alpbach, das sind Gratlspitz, Nobelpreisträger und spätsommerliche Feiernächte. Für viele Menschen war und ist Alpbach eine große Inspiration und eine wohl weltweit einzigartige „Begegnungszone“. Mit starker Tradition: Seit 1945 treffen sich hier Menschen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft. Mittlerweile sind es jährlich tausende, die in der zweiten Augusthälfte „das Forum“ in den Tiroler Bergen bevölkern. Wer einmal beim Europäischen Forum Alpbach dabei war, hat jedenfalls etwas zu erzählen. Und diese Geschichten sammeln wir nun.

#myalpbachstory versammelt ganz persönliche Alpbach-Geschichten.

Unser ehemalige Bundespräsidenten Heinz Fischer erzählt, welche Momente ihn ganz besonders geprägt haben. Wir erfahren, warum Wettbewerbskommissar Monti das Restaurant zwischen Hauptgang und Dessert velassen hat? Oder warum manche Alpbach-Besucher "halt nicht in den Himmel kommen"?

In allen Geschichten ist der „Spirit of Alpbach“ zu greifen, das Phänomen „Forum“ zu spüren. Alpbach ist die Summe der Geschichten, die wir dort erlebt haben und die uns berühren.

Vielen Dank für die vielen großartigen Geschichten, die ihr erzählt habt.

Eine Auswahl daraus planen wir im Herbst als Buch #myalpbachstory – Persönliche Geschichten vom anderen Zauberberg zu veröffentlichen (als Kooperation des EFA-Präsidiums mit der Tageszeitung „Die Presse“ und story.one). Die ausgewählten Autor*innen erhalten je 5 Exemplare des Buchs.

Die Jury tagt in den nächsten Wochen und wird die Gewinner dann hier bekannt geben.

logobar-alpbach-presse_dmqLVUO.original.jpg
Schreib jetzt deine Story

Storys zu diesem Wettbewerb