Was gibt es hier zu feiern?

Dem Roten Kreuz geht es im Coronafrühling 2020 wie vielen Familien: ein Geburtstag wird ganz anders als sonst gefeiert, nämlich der von Rotkreuz-Gründer Henry Dunant. Wir feiern den 8. Mai mit einem Buch: Den Geschichten vom Helfen. Über 100 Autor_innen haben ihre Geschichten mit uns geteilt und die Auswahl, welche es in das „mit Abstand beste Buch“ schaffen, war wirklich schwer.

Wer hat gewonnen?

Eigentlich haben wir alle gewonnen: Die, denen geholfen wurde, die, die das gute Gefühl haben durften, helfen zu können und die, die herausgefunden haben, was ihnen in Zeiten des Lockdowns gut tut und Mut macht, und nicht zuletzt die, die neuen Lesestoff auf story.one gefunden haben.

Auf Basis der Community-Likes und dem Urteil einer Jury haben wir uns für die Publikation dieser Geschichten von folgenden Autor_innen entschieden, denen wir hiermit ganz herzlich gratulieren:

Abstand mit Anstand - Wolfgang Thurner
Abstands-Wau-Wau - Lilly Frost
Blutspenden in Zeiten von Corona - Marcela
Das neue mask-have: MASKE - Elisabeth Grosch-Waclowsky
Dear Mr. President… - Joel Meyer
Der Termin - Bettina Fischer
Die warme Hand - Teresa Kaiser-Schaffer
Innen drin so schön - Johannes
Märchenhafte Unterstützung - Luise
Michael, der Erste! - MonaLena
Mon Chéri, mein Liebling - Muriella
Offener Brief an den Tod - Anna Doblander
schau mir in die Augen, Kleines - Daniela Krammer
The Diaries of C (Auszug) - Julia D. Krammer
Walk of happiness - nanelinne
Was wird der Tag bringen? - SusiSonne
Wenn "Heim" Bewohner Fragen stellen - Peter Schwanter

Diese „Geschichten vom Helfen“ erscheinen in Kürze in gedruckter Form.

Danke an alle, die zu Hause geblieben sind und ihre Geschichten für uns aufgeschrieben haben und alle, die währenddessen das System am Laufen gehalten haben.

#mitAbstandbesteHilfe

Der guten Ordnung halber: Die Autor*innen räumen schon jetzt mit der Veröffentlichung ihrer Geschichte unter #mitAbstandbesteHilfe dem Roten Kreuz das unentgeltliche und unwiderrufliche Recht zur Veröffentlichung und Nutzung auf seinen Kommunikationskanälen ein. Außerdem erhält story.one publishing für die Dauer des gesetzlichen Urheberrechts das räumlich unbeschränkte, unentgeltliche und unwiderrufliche Nutzungsrecht zum Abdruck ihrer Geschichte im "mit Abstand besten Buch“.

Storys zu dieser Challenge