Wir von der Austrian Power Grid AG finden den ÖSTERREICHISCHEN VORLESETAG eine großartige Initiative, die wir gerne und mit großer Überzeugung unterstützen. Wir haben keine Geschichten dazu, auf der Suche danach haben wir story.one entdeckt.

Die Vielzahl der unterschiedlichsten Autorinnen und Autoren mit ihren spannenden, berührenden und inspirierenden Geschichten haben uns auf die Idee gebracht, dich einzuladen.

Erzähle deine Geschichte zum Thema Nachhaltigkeit, Energie oder Strom!

Start der Challenge: ab sofort
Ende der Challenge: 19. März

Die besten 17 Geschichten, ausgewählt von einer Jury (mit dem Projektleiter des Österreichischen Vorlesetages, Werner Brunner) werden in einem story.one-Buch veröffentlicht, und drei Geschichten werden am Vorlesetag, 26. März 2020, bei einer von uns unterstützten Veranstaltung von Schauspielern öffentlich präsentiert.

Die Autorinnen und Autoren der im Buch veröffentlichten Geschichten erhalten je ein Honorar von € 100,- für ihre Story, 1 Exemplar des Buches und werden zur Veranstaltung eingeladen.

Der guten Ordnung halber: Die Autor*innen räumen schon jetzt mit der Teilnahme der Austrian Power Grid das Recht zur Veröffentlichung ein (print und online) und story.one publishing mit der Teilnahme und dem Erhalt von 10 Freiexemplaren für die Dauer des gesetzlichen Urheberrechts das räumlich unbeschränkte Nutzungsrecht zum Abdruck ihrer Geschichte im story.one Buch.

Storys zu dieser Challenge