skip to main content

Hier können Lesende und Schreibende sich zusammentun um zur Sprache gebrachte TÀtigkeiten. Um TÀtigkeiten im weitesten Sinn. Zu denen zÀhlen auch unscheinbare TÀtigkeiten aller Art. Im Taoismus wird sogar vom Nichttun als dem höchsten Tun gesprochen. Seien wir gespannt, welche Geschichten und Tat-Sachen an diesem Ort Revue passieren, die erzÀhlen, was (und wie) sich (nicht) alles tut!

Sorry, no stories yet.