Mit Lagerfeuern haben wir schon vor tausenden Jahren kleine helle Punkte im Universum geschaffen, an denen sich Menschen voller Neugierde und auf Augenhöhe begegnet sind.

Dieses Feuer holen wir jetzt zurück, mit vielen kleinen, spontanen, und überraschenden Treffen und Begegnungen.

Es ist einfach immer wieder etwas ganz Besonderes, wenn sich teils wildfremde Menschen persönlich treffen und ganz schnell merken, dass sie etwas verbindet: ihre Liebe zu echten Geschichten. Gute Geschichten verbinden die Menschen und können die Welt zu einem besseren Ort machen.

Das ist die Idee von 🔥 small fire

  • offen - jede*r ist willkommen
  • nicht perfekt (keep it simple), aber mit Herz
  • spannend, lustig und spontan
  • 3 bis 12 Teilnehmer, jeder bringt was mit oder "Hut in die Runde"
  • an beliebigen Orten, zu beliebigen Zeiten - Phantasie ist gefragt
  • Ankündigung über story.one

Und das sind die nächsten ...

Donnerstag, 14. November, 19:00 Uhr, Cafe Jelinek, Otto-Bauer-Gasse 5, 1060 Wien: "Small Fire im Cafe Jelinek"mit Jakob Zitterbart ... einfach bei Jakob melden.

Wir freuen uns drauf - burning men 😉
Hannes & Martin

Wenn Du auch ein small fire anzünden möchtest, bitte einfach eine mail an smallfire@story.one.