skip to main content

#buch#aliceimwunderland

Schritt und Tritt ins Wunderland!

  • 39
Schritt und Tritt ins Wunderland! | story.one

Kommt, kommt! Der weiße Hase erwartet euch vor den Toren des Wunderlands. Kommt nur! Kommt nur! Er hat Seifenblasen und Kuchen mitgebracht! Euren Lieblingskuchen! Denn mit der dicken Schokosoße und den Kirschen! Im Wunderland, im herrlichen Wunderland wird alles besser, liebe Kinder! Dort gibt es keine Schule, keine falschen Freunde, keinen Hass und keinen Schmerz! Nur Liebe! Liebe und Erlösung! Blaue Rauben, eine Teeparty und Liebe! Es ist einfach, ganz einfach. Du musst nicht viel befolgen, um den Ort deiner Träume zu erreichen. Du brauchst nur Mut und Entschlossenheit und schon steht dir niemand mehr im Weg! Ein einziger Schritt vom Hausdach und du bist quasi schon angekommen! Eine tolle Reise, wie aus dem Buch ruft nach dir. Ein Fall, Erdbeermarmelade und Schreie und dann, dann musst du nur noch deine kleinen Augen öffnen. Wenn weiterleben zu schwer, zu schmerzhaft ist kannst du dich auf uns, die Bewohner aus dem Wunderland voll und ganz verlassen. Es ist wirklich nicht kompliziert. Wirklich nicht. So einfach und simpel, wie das Tee schlürfen unter riesigen Pilzen. Wir warten auf dich. Mit Vorfreude und Liebe! Entlastung und Liebe! Manchmal muss man sich im Leben überwinden und einen Schritt in die Tiefe ist nun wirklich kein Problem, nicht wahr? Bei uns geht es dir gut, es ist so einfach und süß bei uns. Zuckersüß. Süß wie Kuchen. Ein Kuss mit dem Boden ist die Eintrittskarte ins Wunderland. Alles, was dein Herz begehrt ist, hier zu finden. Nur keine Scheu! Hey, vielleicht nimmst du deine Freunde auch mit. Lad sie auf einen klitzekleinen Sprung ein! Dann ist es nur halb so schlimm, dann teilt ihr euch den Verlust. Die Welt ist doch so grauenhaft, erbarmungslos. Niemand verdient ein Leben voller Leid und Schmerz. Auch nicht du! Auch nicht du, du verletztes Wesen! Bist du müde? Kraftlos? Wir laden dich ein! Auf Plätzchen und Tee! Hör nicht auf die Menschen, die sagen du sollst nicht zu uns kommen! Wächter der Herzkönigin sind diese Monster. Die wollen nur das Schlechteste für dich! Die wollen nur Verzweiflung und Tränen in deinen Augen aufbrennen sehen. Diabolische Kreaturen sind sie! Worauf wartest du noch? Es gibt keine Hindernisse mehr. Nie wieder gibt es Blockaden vor dir! Schönes, schönes Kind! Du verdienst etwas Besseres! Etwas Schöneres! Der Hutmacher erwartet dich, mit offenen Händen und einem Lied nur für dich! Schlaf gut! Schlaf gut zerbrechliches Kind, hier bei uns, im Wunderland! Dem Ort ohne Angst und Eifersucht! Ohne Trauer und Trübsal! Hab, was du dir erträumst! Bekomm, was du dir wünscht! Süßer, süßer Engel! Was hält dich vom Eintritt ins Wunderland ab? Spring! Spring, spring, spring, spring! Nur ein Hauch trennt dich vom Paradies! Dem Wunderland, unserem Wunderland! Deinem Wunderland! Süßes, süßes Wunderland! Platz voller Liebe! Schöner Liebe! Erlösung! Wunderbarer Abenteuer! Ach, das Wunderland! Komm ins Wunderland!

© Constantin 2021-05-04

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.