skip to main content

#freundschaft#einfotoundseinegeschichte

Die Überraschung

  • 275
Die Überraschung | story.one

#schreibdichglücklich, so lautete der Aufruf des Ministeriums für Glück.

Schreibfreudige Menschen durften ihre Adresse mailen und bekamen dann die Adresse einer anderen Person, welcher sie einen Brief schreiben durften.

2017 lernte die story.one Autorin Mariefu durch diese Aktion ihre Glücksfreundin kennen. Ihr Kontakt weitete sich aus, und die beiden trafen sich. Eine Freundschaft entstand, eine wahre Glücksfreundschaft, wie sie diese liebevoll nennt.

2020. Die Mariefu, längst keine Fremde mehr für mich! Wir kennen uns durch unsere Geschichten. Eine ihrer Storys hat auch mir bereits eine wunderbare Freundschaft beschert. Aber das ist eine ganz andere Geschichte! Wer diese wissen will, soll bitte meine Geschichte “Freundschaft“ lesen. Kurz haben wir also, die Mariefu und ich, uns bereits persönlich gesehen. Das war im März beim story.slam in Linz. Schon längst sind wir auf Facebook miteinander in Kontakt. Gestern erst hat sie ein wunderschönes von ihr gespieltes Lied auf meiner Seite gepostet.

Vor einer Woche teilte sie auf Facebook den Link des Ministeriums für Glück. Auch heuer findet diese Brief-Aktion statt.

Ich, eine begeisterte Briefschreiberin, noch mehr in Zeiten wie diesen, schickte meine Adresse dorthin und bekam am nächsten Tag die Adresse einer mir völlig fremden Person (ausgelost aus 150 Adressen). Ich gebe zu, bis heute habe ich es nicht geschafft, ihr zu schreiben.

Eine nette Frau, welche meine Adresse (DIE ADRESSE EINER IHR NICHT UNBEKANNTEN) bekam, hatte das aber sehr wohl schon geschafft und ich fand heute einen ganz besonderen Brief in meinem Kasten vor.

Was da drinnen steht? Also das bleibt wirklich mein Geheimnis! Doch die wunderschöne beigelegte Malerei will ich euch nicht vorenthalten (siehe Titelbild).

In einem ruhigen Moment hatte sie eine Krafttierkarte für mich gezogen und sie dann wohl für mich abgemalt. Ich freue mich riesig darüber. Nämlich auch, weil ich mich mit der Beschreibung meines Krafttieres gut identifizieren kann. Dass ich natürlich sehr (positiv) überrascht war, dass ausgerechnet sie meine Adresse bekam, glaube ich, brauche ich an dieser Stelle nicht extra zu erwähnen.

Wie unglaublich das alles ist und doch so wahr!

Ich bin mir sicher, viele von euch kennen diese Frau auch. Nämlich ist sie die story.one Autorin Monika B. Seit dem Sommer sind wir auch immer mal wieder in Kontakt, die Monika und ich. Nicht nur hier auf der Plattform. Einige Male hatten wir uns schon privat miteinander verabredet.

Normalerweise frage ich die Menschen, die in meinen Geschichten vorkommen, ob ich sie namentlich nennen darf, oder ich taufe sie um in meinen Storys. Heute aber habe ich das nicht getan, weil ich die beiden überraschen will.

Liebe Mariefu, liebe Monika, diese Geschichte ist für euch. Es ist so schön, dass es euch gibt und ihr in meinem Leben immer wieder für so wunderbare Überraschungen sorgt. Wirklich ganz toll! Ich mag euch beide sehr.

Eine Umarmung, Kristina

© Kristina Fenninger 2020-04-06

freundschafteinfotoundseinegeschichte

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.