skip to main content

#kontrollverlust

Numerologie oder was?

  • 121
Numerologie oder was? | story.one

Da habe ich jetzt also letzte Woche im Facebook-Messenger eine Nachricht gehabt. Meine Nummer wollte jemand gerne haben. Nat├╝rlich habe ich sie ihr auch gegeben. Warum auch nicht?! Schlie├člich hatten wir schon ├Âfter Kontakt miteinander.

Als ich dann Minuten sp├Ąter eine SMS mit einem vierstelligen Zahlencode bekommen hatte, mit der Bitte, ihn an sie zu schicken, dachte ich mir auch noch nichts.

Ich wei├č ja, dass sie sich mit Numerologie besch├Ąftigt. So dachte ich mir, will sie bestimmt einen Versuch, ein Experiment mit mir machen um mir dann Verhei├čungsvolles zu verraten.

Neugierig wie ich bin und Neuem nicht unbedingt abgeneigt, lie├č ich mich auf das Abenteuer ein. Ich vertraute IHR.

Und Wahnsinn, wenige Sekunden sp├Ąter geh├Ârte ich schon zu den gl├╝cklichen Gewinnern, welche 6500 Euro gewonnen hatten. Eh klar, jetzt muss ich nur noch meinen IBAN hergeben, und schon wollte man mir das Geld dann zukommen lassen. Ich sah mich schon auf den Bahamas - Cocktails schl├╝rfend am Meer ├╝berwinternd.

Naja, gut, dass ich halt doch noch nicht v├Âllig verbl├Âdet bin. Meine Bankverbindung gebe ich nat├╝rlich nicht so ohne wenn und aber her, da kann man mir Druck machen, so viel man will.

Wenige Augenblicke sp├Ąter hatte ich dann schon die gesamte Kontrolle ├╝ber mein Profil verloren.

Daf├╝r aber klingelte mein Handy ununterbrochen. Bekannte waren dran und beschwerten sich, dass sie noch keinen Code erhalten haben. Wohl waren sie auch schon neugierig, was ihnen die Zahlen Spannendes verhei├čen w├╝rden. Andere wiederum haben gleich gecheckt, dass da wohl was faul sein musste.

So verbrachte ich den Nachmittg plaudernd am Telefon mit Menschen, mit denen ich schon l├Ąnger keinen Kontakt mehr hatte. Auch nicht unbedingt schlecht. Doch der Kontrollverlust ├╝ber mein Profil f├╝hlte sich nicht so berauschend an.

Stunden sp├Ąter gelang es mir dann aber, das Ruder wieder selbst in die Hand zu nehmen. Ich musste dann wirklich sehr lachen, als ich die Konversationen mit meinen Facebook-Freunden und dem Hacker gelesen habe. Wirklich sehr unterhaltsam. Auf Numerologie dieser Art kann ich jedenfalls trotzdem gerne verzichten. Doch Wahnsinn, wirklich ein Wahnsinn wie viele Nummern ich jetzt habe. ­čśŐ

┬ę Kristina Fenninger 2021-09-29

Kommentare

Geh├Âre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich ├╝ber Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.