skip to main content

#wirmachenmut#mutmacher

Wirklich

  • 196
Wirklich | story.one

Wenn ich jetzt schreiben würde, dass ich gestern mit dem Fallschirm aus dem Flieger gesprungen bin, so würdet ihr vermutlich denken, sie hat ein wenig zu viel geraucht.

Wenn ich jetzt schreiben würde, dass ich gestern in Barcelona war oder gar auf dem Teide, so würdet ihr wahrscheinlich denken, träum weiter.

Wenn ich jetzt schreiben würde, dass gestern die Polizei in Schutzkleidung unser Haus gestürmt hat, um zu kontrollieren, ob ich eh keine heimliche Corona-Geburtstagsparty schmeiße, so wärt ihr vielleicht nicht sicher, ob ihr mir das glauben könnt.

Wenn ich jetzt aber schreibe, dass gestern ein sehr emotionaler Tag für mich war, weil nämlich mein 30. Geburtstag war, den ich knapp 2 Jahre nach einer akuten Leukämie Diagnose, gesund, schmerzfrei, fröhlich und auch ein wenig stolz verbringen konnte, so werdet ihr vielleicht denken, ja, das kann man ihr glauben. Und ich sag euch, ihr habt recht! Das ist nämlich die Wirklichkeit. Und für diese Wirklichkeit bin ich sehr dankbar.

© Kristina Fenninger 2020-04-06

wirmachenmutmutmacher

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.