skip to main content

#bildung#busreisen#bergerlebnnis

Keine Berge in Deutschland?

  • 15
Keine Berge in Deutschland? | story.one

Goldrausch, Blumenkinder, Golden Gate, Traumfabrik, Stadt der Engel, Jenseits von Eden, Sehnsucht – mit einem Wort: Kalifornien!

Ein Traum! Und ein Traum, den ich mir erfüllen musste.

Mit dem Greyhound Bus buchte ich einen Tagesausflug zum Yosemite Nationalpark. Früh morgens ging es von San Francisco los, aus der Stadt heraus und durch das fruchtbare Valley. Riesige Plantagen waren rechts und links der Straße zu sehen und ganz in der Ferne kamen langsam die Berge in Sicht.

Der Bus war hauptsächlich mit Amerikanern besetzt. Ich war die einzige Deutsche, die Jüngste im Bus und dazu noch allein. Immer wieder verwickelten nette, ältere Damen mich in ein Gespräch, um meine vermeintliche Einsamkeit zu zerstreuen. Es begann immer mit der Standardfrage:

“Where do you come from?”

Meine Antwort: “From Germany.”

Und zu 80% folgte dann die Frage: “East or west?”

Damals war Deutschland noch geteilt. Amerika war eine der Nationen, die an den Grenzstationen ihre Soldaten stationiert hatten. Zweiter Weltkrieg? Siegermächte? Checkpoint Charlie? Diese Informationen schienen am Durchschnittsamerikaner vorübergegangen zu sein.

Im Laufe des Urlaubs nahm meine Geduld bei der Beantwortung der Frage zusehends ab, doch mehr oder minder freundlich wies ich die Damen darauf hin, dass Ostdeutschland ein kommunistisches Land sei und dass die Menschen nicht reisen konnten, wohin sie wollten. Erstaunte Blicke. Aha. Weiter im Text.

Die Berge rückten näher und dann waren wir drin im Yosemite Valley. Fasziniert schaute ich aus dem Fenster und verrenkte meinen Kopf, um an den senkrechten Felswänden nach oben zu blicken. So etwas hatte ich noch nie gesehen, wenn man die Eigernordwand nicht dazurechnete.

“Great view. Isn't it?”

Ich nickte und die Damen freuten sich an meiner Begeisterung. Doch dann setzten sie noch eins drauf:

“You don't have mountains in Germany, have you?”

Hä? Habe ich das gerade richtig verstanden? Wir sollen in Deutschland keine Berge haben?

Ich plusterte mich auf wie eine Amsel im Winter. “Of course we have mountains in Germany!” Man nennt sie Alpen und der höchste Berg ist über 3000 Meter hoch! Klar, dass man die Alpen nicht so ganz mit den Rocky Mountains vergleichen kann, aber die Alpen bestehen aus Bergen. Punkt.

Ob eine der Damen zu Hause wohl einen Atlas zückte und auf der Weltkarte Deutschland und die Alpen suchte? Was meinst du?

© Sabrina_Kyrell 2021-02-23

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.