skip to main content

#winterfestsalzburg#zeitgenössischercircus

AKOREACRO . Akrobatik und Musik

  • 96
AKOREACRO . Akrobatik und Musik | story.one

Eine lange und schöne Geschichte........

Menschlich, künstlerisch,

Authentisch

« Pfffffff », « Klaxon », « Dans ton Cœur »

Alle unsere Kreationen kamen hier vorbei.

Und alles hat begonnen

Mit einer Begegnung

Einem Liebhaber, einem Leidenschaftlichen, Georg

Wir waren es genauso, wir sind es geblieben

Heftigst.

Er hat uns verlassen,

Wir haben viel geweint

Doch der Weg ist vorgezeichnet

Und es geht weiter

Eine Schule ist geboren

Das Leben, Der Circus hat sich installiert für immer

Jeden Winter, unter dem Schnee

wachsen erneut die Festzelte empor

mit ihren leuchtend funkelnden Lichtern

voller Wärme und Träume.

Die Kunst, die Musik, das Fest, versetzen die Körper in Bewegung

Schüttelnd, streichelnd und manchmal beißend....

Oder ist es die Kälte

Ich weiß es nicht

Man wird viel gelacht haben beim

•Fahren der Autos

•Abbrennen der Feuerwerke

•Montieren der Bretter

•Angeschrien-werden

•Bowling spielen

•Teilen einer guten Mahlzeit

•Trainieren mit Jungpionier*innen des Österreichischen Circus

•Gehen zur Schule, um eine Nummer aufzuführen

• ………………

Verbindungen knüpfen, und immer wieder

Träumen, weil damit

Alles beginnt

Wenn das Imaginäre Realität wird

Weil man daran glaubt

Wir kommen wieder !

Deutsche Übersetzung (c) Elvira Walser 2022

AKOREACRO . Acrobaties et musique

Une longue et belle histoire……

Humaine, artistique,

Authentique

« Pfffffff », « Klaxon », « Dans ton Cœur »

Toutes nos créations y sont passées.

Et tout a commencé

Par une rencontre

Un amoureux, un passionné, Georges

Nous l’étions tout autant, nous le sommes restés

Acharnés.

Il nous a quittés,

On a beaucoup pleuré

Mais le chemin est tracé

Et Ça continue

Une école est née

La vie, Le cirque s’est installé à jamais

Chaque hiver, sous la neige

Poussent encore des chapiteaux

Aux lumières scintillantes

Pleins de chaleur et de rêves.

L’art, la musique, la fête, font bouger les corps

Secouent, caressent et parfois mordent…

Ou c’est le Froid

Je ne sais pas

On aura bien rigolé à :

•Bouger des voitures

•Tirer des feux d’artifice

•Monter des planchés

•Se faire engueuler

•Jouer au Bowling

•Partager un bon repas

•S’entrainer avec les jeunes pionniers du cirque Autrichien

•Aller à l’école faire un numéro

• ………………Créer du lien, toujours

Rêver encore, parce que c’est là

Que tout commence

Quand l’imaginaire devient réalité

Parce qu’on y croit

On reviendra !

www.akoreacro.com

Foto: AKOREACRO (c) Richard Haughton

© Winterfest Salzburg 2022-02-25

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.