skip to main content

Vielleicht ist die Stille die grundlegendste Lagerfeuer-QualitĂ€t: Aus der Stille erheben sich die Geschichten und in die Stille sinken sie zurĂŒck. Sie ist der tragende Hintergrund, der Raum, in den hinein sie nachklingen. In der Stille sind die Geschichten geborgen – so wie wir.

Nach Monaten der Corona-ReizĂŒberflutung spĂŒren viele Menschen eine tiefe Sehnsucht nach Stille. Irgendwie aus unserer Mitte gerissen, meldet sich ein inneres BedĂŒrfnis nach Sammlung und RĂŒckzug. Ruhe im Herzen einkehren zu lassen, die ureigensten Lebensspur wieder klar vor sich sehen und Kraft finden, ihr zu folgen.

Die Wege in die Stille sind vielfĂ€ltig: von einer einsamen Wanderung am Berg bis zum regelmĂ€ĂŸigen Sitzen auf dem Meditationskissen.

Wo findest du deine Stille?

Was wird in dir lebendig, wenn du der Stille Raum gibst?

Welche leisen Geschichten flĂŒstert dir deine Seele in der Stille?

Sorry, no stories yet.