skip to main content

#mundschutzmaske

Masken Monster

  • 29
Masken Monster | story.one

Als ich ein Kind war, hatte ich oft Albträume. Gedanken und Ängste besuchten mich in meinem Träumen in Form von Monster. Gesichte hatten die nicht, nur Augen. Große bunte grelle Augen. Gefangen in meine Angst bin ich oft munter geworden. Nur so erwischte mich die Monster nicht. Munter gab es Sie auch Oft warens überall unter meinem Bett, hinter die Tür und sogar im Kleider Kasten.

Ich lernte sehr schnell, leider, dass nur ich meine Monster sehen kann, und tat so als ob keine Angst hatte. Das war meine erste Maske.

Jahre später:

Heute beim Einkaufen trug ich eine Maske, alle um mich auch. Ich sehe nur Augen, Gesichte gefangen hinter viele bunte oft grelle Masken versteckt.

Corona, ein Monster, versteckt sich überall, nicht nur in Träume oder in Kasten, sondern auch auf Einkaufswagen, im Zug, in der Schule. Der Corona Monster sieht keine aber versetzt die Welt in Angst. Auch für die Zukunft.

Ich kehre von einkaufen zurück. Meine recycelt Tasche voll. In der Wohnung ist es kuschelig warm, draußen schneit es. Ich mach mir gemütlich einen Kaffee. Zu Hause bin ich sicher. Hier gibt es keine Monster !

© Carla 2021-01-14

Lockdown - 3.(0) Klappe

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um Carla einen Kommentar zu hinterlassen.