skip to main content

#endlich#kaufen#kein

ich kaufe mir ein neues Fahrrad

  • 24
ich kaufe mir ein neues Fahrrad | story.one

Schon länger wünsche ich mir ein neues Fahrrad, mit sieben Gängen und einem bequemen Einstieg, das ist leider nicht mehr so gefragt, deshalb wurde der Kauf vom Herbst 2020 auf Frühling 2021 verschoben. Das ist natürlich über die kalte Jahreszeit kein Problem, Fahrradfahren ist im Winter ja nicht so toll.

Schon vor Weihnachten suchten wir im Internet, riefen bei verschiedenen Händlern an, doch auf die Frage ob es ein gewöhnliches Fahrrad, kein Elektrofahrrad gibt, bekamen wir nur Absagen, immer wieder die gleiche Antwort - leider nur Elektrofahrräder, die haben wir in großer Auswahl.

Heuer im Feber, als der Frühling sich zeigte, bin ich in vielen Fahrradgeschäften vorstellig geworden, doch immer wieder dieselbe Antwort -leider Lieferschwierigkeiten. Ich habe ja noch mein altes Rad, das jedoch schon ziemlich abgefahren ist und die Schaltung ist auch schon nicht mehr ok. Wenn ich einen kleinen Berg rauffahre kann ich gar nicht so schnell schalten, ich komme zum Stehen und muss absteigen, oftmals eine Blamage, wenn die Steigung eher flach war.

Gestern bin ich wieder auf Fahrradentdeckungsfahrt gefahren und bin fündig geworden, bei einem Fahrradhändler ganz in meiner Nähe. Als ich das Geschäft betrat und meinen Wunsch äußerte, lachte der Verkäufer „sie kommen gerade recht, wir haben gerade eine Lieferung erhalten, jedoch noch nicht aufgepackt“. Mein Herz machte einen Freudensprung als er mir die Fotos der Räder zeigte, nur ob auch die gewünschten und vom Händler bestellten Farben geliefert worden waren, konnte er mir noch nicht sagen.

Ich war und ich bin noch außer mir vor Freude, nächsten Dienstag kann ich beim Händler die Fahrräder besichtigen und mir das passende Stück aussuchen, ich freu mich schon so.

Jetzt fehlt nur noch das Wetter, denn wenn ich jetzt beim Fenster hinausschaue läuft es mir kalt über den Rücken, es schneit.

© Gina 2021-03-18

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.