skip to main content

#kampagne#polishedmen#einzeichensetzen

Was bedeuten lackierte Nägel?

  • 194
Was bedeuten lackierte Nägel? | story.one

"Wos bedeitet des eigendlich wenn ma si de Zechannegl lackiert - bedeitet des säxy?", fragte mich meine Oma letzte Woche. "Ja vielleicht, Oma. Ich mache das einfach, weil ich ein bisschen Farbe in mein Leben und somit auch an meinem Körper bringen will." Besonders jetzt im Sommer mag ich das sehr gerne.

Und weil halt der Lack meiner Nägel diese Woche gerade als der Sommer mal kurz vorbeischaute halt so gar nicht mehr säxy ausschaute, musste er eben dringend neu gemacht werden. Und weil ich das halt selbst nicht so gut kann, war ich froh, dass man mir das in einem Studio ganz ohne Termin machte.

Ein junger Mann mit bunter Hippie-Kleidung setzte sich neben mich auf die gemütliche Ledercouch, während ich dasaß und meine schönen neuen Nägel freudig begutachtete. Jetzt mussten sie nur noch trocknen, und dann war ich bereit für die Stadt.

Ich beobachtete die Hände des jungen Mannes neben mir, und es fiel mir auf, dass er sich den Nagel des kleinen Fingers an der rechten Hand türkis lackiert hatte. Er bemerkte meinen Blick und sagte, dass er mit der Farbe an einem Nagel darauf aufmerksam machen will, dass eines von fünf Kindern weltweit Opfer von sexueller Gewalt ist. Er murmelte noch irgendwas von einer Kampagne als er aufstand. Die Fingernägel seiner Freundin waren nun auch fertig, und die beiden waren bereit zu gehen.

Es war am Freitagabend, ich saß am Balkon und trank ein Glas kühlen Muskateller, als mir der junge Mann wieder einfiel. Ich wollte etwas über die Kampagne erfahren und suchte im Netz danach.

Der Australier Elliot Costello lernte auf einer Reise ein kleines Mädchen namens Thea kennen. Das Mädchen wurde jahrelang sexuell vom Leiter ihres Kinderheims missbraucht. Als Thea Elliot die Nägel lackierte und ein Herz auf seine Hand malte, versprach er ihr, sich immer einen Fingernagel zu lackieren, um sie und ihr Schicksal nicht zu vergessen.

Als Costello wieder in Australien war, startet er die Kampagne #PolishedMan. Promis schlossen sich an. Es wurde damit auf das Thema Kindesmissbrauch aufmerksam gemacht. Auch Spenden wurden gesammelt.

Bis Ende 2015 kamen 220.000 Euro für Initiativen gegen Kindesmissbrauch und zur Förderung der Bildung missbrauchter Kinder zusammen.

Thea ist trotz ihres schweren Schicksals ein Mensch geblieben, der seine Gefühle nicht versteckt.

Lackierte Nägel können für so einiges stehen! Genauso wie ein einzelner Mensch ganz vieles sein kann.

© Kristina Fenninger 2021-06-06

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.