skip to main content

#nachkriegszeit#gutealtezeit#wirsindalleeinzigartig

Der Eisbrecher

  • 37
Der Eisbrecher | story.one

Vor vielen vielen Jahren kam eine Katze namens Cleo angefahren. Eine Katze ohne Eis aber mit Schlittenschuh, ja liebe Cleo so bist und bleibst Du.

Cleo liebte es in den heimischen Wintertagen in Wien am Wiener Eistraum, als auch in Tirol am unendlich tiefen Achensee Schlittschuh zu fahren.

Das Eislaufen bereitete Ihr eine besonders große Freude als auch die Auswahl an Freiheit zur Natur, Liebe zum Geschick und vor allem Spaß im Hier und Jetzt zu leben.

Cleo genie√üt die Zeit, in der Sie ganz allein mit Ihren Eislauschuhen durch den gefrorenen Achensee t√§nzelte. Es war ein besonderer Anblick, den tiefen, gro√üen und herrlich geschaffenen See als gefordernes Eisparadis, als Tanzst√§tte des Eiskunstlauf, als Wohlf√ľhloase sein Eigen zu nennen.

Unter Ihr schwammen zahlreiche Delikatessen. Es waren einige Barsche, Seelachse sowie Flusskrebse sowohl im dunklen als auch majestätischen Achensee wieder zu erkennen.

Während Cleo es genoss, mit Ihrer menschlichen Katzenfamilie am Eis herumzutänzeln.

St√ľrzte Sie pl√∂tzlich aus heiterem Himmel. Ein Cut war in Ihrem linken Bein gegeben, welches das Eis an dieser markanten Stelle des Eises Rot f√§rbte. Es erinnerte Cleo an die Geschichte des 1ten und 2ten Weltkrieges.

Viele junge Männer, auch einige ältere Soldaten ließen Ihr Leben am Achensee. Auch heute zu Tage sind noch einige Schätze von damals am Achensee mit pryrotechnischen Tauchmittel zu ertauchen.

Darunter fallen einige Flugzeugschiffe welche sich in 70mMeter Tiefe befinden.

Doch während sich die Cleo so die Wunde leckte und versuchte sich selbst zu heilen, entstand ein Gedanke. Ein Gedanke der unabkömmlichen Freiheit, der Liebe, der Sorgenlosigkeit, kurzum ein Gedanke des Jugendlichen Leichtsinn.

Cleo beschloss eines fernen Tages Profi Sporttauchlehrer zu werden, um Ihren Kindern auch einmal den Achensee auf eine andere Art und Weise näher zu bringen.

Denn nur so ist es möglich, dass auch Generationen nach uns das Wort Nachhaltigkeit nicht nur als Marketingkampagne kennen lernen.

© sabrina erhart 2021-09-13

Carpe Diem - Der gemeinsame Weg.

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich √ľber Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.