skip to main content

#unvergesslich#ichbinich#gutealtezeit

Schwarzer Spiegel

  • 35
Schwarzer Spiegel | story.one

Es war einmal eine Zeit, die heute in der Retrospektive als unvergessliche Zeitspanne angesehen wird.

Sie, die Cleo, war eine unerschrockene, talentierte und ein bisschen verrĂŒckte KĂŁmpferin.

VerrĂŒckt in jenem Sinne, dass Sie machte, was Ihr gerade so in den Sinn kam.

Eines Tages war es soweit.

Cleo packte Ihre Sachen fĂŒr einen unvergesslichen Reisetrip nach Neuseeland.

Neuseeland ist ein schöner Ort.

Vor allem ist Neuseeland bekannt fĂŒr seine Kiwi's. Ja Kiwi's sind nicht nur fruchtige Obstsorten, sondern so werden auch die Einwohner und der Vogel (Wappen von Neuseeland) genannt.

Es ist eine ganz schön lange Reise von Wien nach Dubai, von Dubai nach Sydney und von Sydney nach Auckland. In Summe war Cleo 31h unterwegs.

Auckland ist auch bekannt fĂŒr die Herr der Ringe Sagen sowie auch der Hobbit.

Cleo genießt Ihren kurzurlaub von ein paar Wochen in vollen ZĂŒgen.

Am Weg zu Ihrer Unterkunft in Auckland hatte Sie einen eigenartigen Traum. Sie trÀumte von Ihrer Vergangenheit.

Es war so, als konnten Sie dieses Mal Ihren Traum nicht kontrollieren. Es war unfassbar, was fĂŒr Gespenster wir alle in unserem Unterbewusstsein mit uns tragen.

Cleo trÀumte von einer AufwÀrtsspirale. Gefolgt von zahlreichen Tiefpunkten.

Zuerst fuhr Sie mit einem Lift nach oben, immer weiter, immer schneller und immer höher fuhr der Lift. Dann stoppte der Lift plötzlich und eine dunkle Gestalt betrat den Raum des Liftes. Cleo war wie gelÀhmt, denn die Figur sah aus wie ein Zombie, Narben versehtes Gesicht und ein Messer in der Hand.

Cleo nahm einen tiefen Atemzug und plötzlich war Sie Unterwasser. Das Tauch Abenteuer begann. Sie fand sich im Unterwasser Paradis mit vielen Schlierpflanzen als auch einigen Fischarten wieder.

Doch plötzlich bekam sie einen Krampf im linken Bein und musste aus 40meter Tiefe rasch aber vorsichtig wieder auftauchen.

Sie nahm mehrfache Safety Stopps zum Druckausgleich in Anspruch.

Cleo wachte dann schlussendlich Schweiß gebadet mit einem lautstarken Schrei in Ihrem Hotelzimmer wieder auf.

Sie nahm Ihren schwarzen Kosmetikspiegel zur Hand und legte sich erneut hin, um fĂŒr das kommende Abenteuer fit zu sein.

© sabrina erhart 2021-09-11

Mikroabenteuer - Erlebnisse vor der TĂŒrCarpe Diem - Der gemeinsame Weg.

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich ĂŒber Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.